KONTAKT

Samstag, 19 October 2019

Häufige Fragen:

Infos und Tipps, die von unseren Kunden häufiger nachgefragt werden, haben wir hier für Sie in Kurzform zusammengestellt. Da jedoch für jedes Projekt auch ganz individuelle Antworten benötigt werden, sind diese Infos natürlich nur eine Übersicht und kein Ersatz für die fachliche Beratung. Sollten Sie also Fragen zu einem konkreten Projekt haben, zögern Sie nicht, uns einfach anzurufen. Gerne nehmen wir uns dann die Zeit, Sie umfassend und ausführlich zu beraten.

 

Ab welcher Größe müssen Lageranlagen geprüft werden?

Regelmäßig geprüft werden müssen, unabhängig von der Größe, alle gewerblich genutzten

  • Palettenregale
  • Fachbodenregale
  • Mehrgeschossanlagen
  • Kragarmregale
  • Einfahrregal|Einfahr- und Durchfahrregale
  • Durchlaufregale
  • manuell verfahrbare Regale
  • Archivregale

Können beschädigte Regalelemente auch bei laufendem Betrieb repariert werden?

Auch im laufenden Betrieb ist es möglich, Regalstützen fachgerecht zu reparieren. In vielen Fällen ist es sogar möglich, die Arbeiten ohne vorherige Umlagerung durchzuführen. Wichtig ist aber, dass Beschädigungen bei den wöchtenlichen Sichtkontrollen frühzeitig bemerkt und die Reparatuarbeiten nur von Experten durchgeführt werden. Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Rufen Sie uns einfach an oder mailen Sie uns.
Zum Anfrage-Formular


Sind Die Regalinspektionen nach DIN EN 15635 gesetzlich vorgeschrieben?

Die Verantwortung für die Betriebssicherheit von Lageranlagen liegt immer beim Betreiber. Werden Inspektionen entsprechend der DIN EN 15635 ausgeführt, sind damit auch die Anforderungen der Betriebssicherheitsverordnung erfüllt.

 


 Was wird bei der Regalinspektion alles geprüft?

In der Regalinspektion nach DIN EN 15635 sind alle Prüfkriterien sehr umfassend festgelegt.
Hier haben wir die wichtigsten Prüfungen zusammengefasst:

  • Abgleich des Regalaufbaus mit den Herstellerangaben.
  • Kontrolle auf lot- und waagerechtes Aufstellen innerhalb der gültigen Toleranzen.
  • Abgleich der tatsächlichen Belastung mit den zulässigen Lastangaben.
  • Kontrolle auf Beschädigungen oder Verformungen nach den in der DIN EN  15635 festgelegten Kriterien.
  • Zustand und Wirksamkeit sämtlicher Bauteile
  • mögliche Risse in Schweißnähten
  • Überprüfung des Gebäudebodens
  • Überprüfung auf Einhaltung von Sicherheitsabständen und Freiräumen der Lasteinheiten.
  • Überprüfung auf unzulässige, überlastete oder falsch eingesetzte Lastträger.
  • Überprüfung auf Vorhandensein und Funktionsfähigkeit von Sicherheitseinrichtungen, z. B. Sicherungen gegen Herabfallen von Ladeeinheiten und Lagergut

 

Was wird wie gelagert?

 

• Fachboden-Lager
• Reifen-Lager
• Block-Lager
• Kragarm-Lager
• Hochregal-Lager
• Lager-Bühnen

 

Eine kurze Übersicht
finden Sie hier

 

Branchen-Lösungen


Was immer Sie lagern u. verwalten, wir machen Raum produktiv für:

• Industrie & Produktion

• Logistik & Verwaltung

• Handel & Versandhandel

 

Weitere Infos zu Branchenlösungen

 

Berner-Industriemontage GmbH
Königsbergerstr. 12 c
76139 Karlsruhe

 


Unsere Bürozeiten:
Mo - Fr: 8 - 17.00 Uhr

Tel:  O721 - 18 39 558            Datenschutz
Fax: O721 - 18 39 559            Impressum